Angebote für Industriemeister

Sächsischer Industriemeistertag


Der 7. Sächsische Industriemeistertag fand am 15. September 2017 im Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft in Radebeul statt. Das Motto lautete "Der Meister in der Sandwich–Position: Verlängerter Arm der Geschäftsleitung oder Sprecher der Kollegen".

Meister agieren in Sandwichpositionen als Bindeglieder zwischen strategischem Topmanagement und operativem Kern des Unternehmens. Differenzierte und teilweise widersprüchliche Erwartungen an den Meister bergen Konfliktpotenziale. Die Mitarbeiter unter diesen Bedingungen zu führen und zu motivieren ist eine große Herausforderung. Die Vorbildrolle und die Überzeugungskraft des Meisters sind Grundvoraussetzungen für das Vertrauen und den Respekt der Mitarbeiter. Auf dieser Basis lassen sich auch komplizierte Probleme lösen und Konflikte konstruktiv bewältigen. Der Industriemeister hat eben nicht nur Technologien zu beherrschen sondern muss obendrein Experte für Menschen sein.

Gerade weil sich Meister immer in einer Sandwichposition mit unterschiedlichen Anforderungen befinden, sollten die wichtigsten Aufgaben, Funktionen und Kompetenzen klar definiert sein. Hilfreich kann hier das Erstellen eines Leitbildes sein, dass Ziele, Erwartungen sowie Verantwortlichkeiten festhält. Das fördert die Identität und bietet klare Handlungsleitlinien.
Der 7. Sächsische Industriemeistertag bot Ihnen wieder die Möglichkeit, mit anderen Meistern Erfahrungen auszutauschen und neues Wissen zu erwerben. Gemeinsam diskutierten wir mit Ihnen die folgenden Themen:
 

Fotogalerie
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V., Sachsenmetall und die bsw – Beratung Service & Weiterbildung GmbH freuen sich auf Sie zum 8. Sächsischen Industriemeistertag am 21.09.2018!
 
 

Meisterwerkstatt - Werkzeuge für den Führungsalltag


Sie sind Industriemeister/in und tragen neben der fachlichen Verantwortung zunehmend die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und übernehmen deren Führung. Dafür benötigen Sie z. B. Basiswissen der Betriebswirtschaft, der Personalführung und rechtlicher Rahmenbedingungen. In unseren offenen Seminaren für Industriemeister wird Ihnen dieses Wissen praxisnah vermittelt.


Seminarangebote für Industriemeister:



 
 

Meister treffen Meister - Unser Arbeitskreis für Industriemeister:



 
Die Seminare und Arbeitskreise für Industriemeister richten sich an:
  • Fertigungsverantwortliche
  • Meister/innen
  • Gruppen- und Linienleiter/innen

Ansprechpartner:


bsw − Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Dr. Heike Scharff, Gerd Richter
Kantstraße 4-8, 09126 Chemnitz
Telefon 0371 5334610
Telefax 0371 5334619
E-Mail training-seminare@bsw-mail.de
 

Kooperation:


Facebook