Bildungsangebot

9. Sächsischer Industriemeistertag in Dresden

Industrie 4.0 – Führungskompetenz des Meisters

Die vierte industrielle Revolution verändert die Arbeit und Führung der Meister.

Durch den Zugriff der Mitarbeiter auf Datenbanken, dem Zugang zum Intranet, die Bereitstellung von Informationen direkt am Arbeitsplatz verringert sich der auftragsbezogene Informationsaustausch mit dem Meister.

Informationen über das Leistungsverhalten der Mitarbeiter, ihre Arbeitsweise und vor allem ihre Arbeitsergebnisse können aufgrund von in der Industrie 4.0 anfallenden Daten zeitnah gewonnen werden.

Kein Mitarbeiter wird jedoch allein durch Zahlen und Daten motiviert. Er ist schließlich eine Persönlichkeit und nicht Teil eines Automaten. Die persönliche Zuwendung durch den Vorgesetzten und die partnerschaftliche Kommunikation müssen eine neue Qualität erhalten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, über diese Themen mit den Referenten und Meistern aus anderen Unternehmen zu diskutieren, um neue Impulse und Anregungen zu erlangen.

Die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V., Sachsenmetall und die bsw GmbH laden Sie herzlich zum 9. Sächsischen Industriemeistertag am 20. September 2019 in das Feldschlößchen Stammhaus, Budapester Str. 32, 01069 Dresden ein.

Impulsvortrag: Industrie 4.0 – Führungskompetenz des Meisters

Workshop-Angebot (jeweils vor- und nachmittags):

  • WS 1: Wunschtyp Meisterpersönlichkeit – Von klarer Ansage bis ergebnisoffener Moderation
  • WS 2: Meister meistern unangenehme Führungsaufgaben
  • WS 3: Aktuelles Arbeitsrecht für Meister
  • WS 4: Hilfe der neue Azubi kommt (Azubis fördern und entwickeln)
  • WS 5: Stressbewältigung
  • WS 6: Innerbetriebliche Kommunikation auf neuen Wegen

Am Vormittag finden die gleichen Workshops wie am Nachmittag statt. Somit können Sie an zwei Workshops teilnehmen. Bitte wählen Sie Ihre zwei Wunschworkshops aus und geben Sie diese im Kommentarfeld der Anmeldung an.

Hinweise zu Inhalten und Referenten

Profitieren Sie bis 31.03.2019 von 10% Frühbucherrabatt.

Rücktrittsbedingungen:
Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 06. September 2019 möglich, ansonsten wird die volle Gebühr fällig. Ein angemeldeter Teilnehmer kann durch eine andere Person ersetzt werden.


Termine
  • 20.09.19, 09:00 - 16:00 Uhr
Anbieter
bsw GmbH
Ort
Feldschlößchen Stammhaus
Budapester Str. 32
01069 Dresden
Ansprechpartner
Carola Walzel
0351 4250227
Preis
245,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer
291,55 EUR inkl. 19 % USt. pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht