Bildungsangebot

Betriebswirtschaft praxisnah – Kennzahlen lesen – verstehen – interpretieren – was muss der Betriebsrat alles wissen? in Chemnitz

Betriebsräte werden oft mit betriebswirtschaftlichen Fakten konfrontiert. Wichtig ist, die Zusammenhänge zu erkennen, um gegenüber der Belegschaft und der Geschäftsleitung die richtigen Argumente zu finden. NUR SO KÖNNEN RECHTZEITIG Konsequenzen für die Belegschaft erkannt und präventiv mit dem Betriebsrat beraten werden. Informationen des Arbeitgebers werden meist ungefiltert weitergegeben. Wichtig ist, dass diese Informationen strukturiert und aggregiert bearbeitet und richtig interpretiert werden. 

 

Methoden/Inhalte

  • Betriebswirtschaftliche Informationsquellen
  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe und Zusammenhänge
  • Verstehen von Bilanz und Erfolgsrechnung (GuV)
  • Aufbau und Interpretation von Quartalsberichten
  • Kennzahlen und Beschreibungen
  • Unterrichtung der Arbeitnehmer
  • Offenlegungspflichten
  • Praxisbezug durch Auswertung verschiedener Geschäftsberichte
  • Erkennen von Risiken und Interpretationsmöglichkeiten

 

Zielgruppe

Betriebsräte, Mitglieder von Wirtschaftsausschüssen

Teilnehmerzahl

6 bis 16 Personen

Seminardauer

2 Tage (16 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Abschluss/Zertifikat:
Teilnahmebescheinigung der bsw GmbH

Im Preis sind Pausenimbiss, Getränke und Seminarunterlagen enthalten. Teilnehmerfirmen der bsw-Arbeitskreise für Betriebsräte erhalten 10% Rabatt auf die Seminargebühr.

Das angebotene Seminar kann auch als Inhouseseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.


Termine
  • 03.02.20, 09:00 - 16:00 Uhr
Anbieter
bsw GmbH
Ort
bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Kantstraße 4 - 8
09126 Chemnitz
Ansprechpartner
Carola Walzel
0351 4250227
Preis
590,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer
702,10 EUR inkl. 19 % USt. pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht