Ausbilderforum

Fachveranstaltung für Ausbildungspersonal

Jährlich im Frühjahr lädt das bsw zum Ausbilderforum. Diese Fachveranstaltung widmet sich den aktuellen Themen rund um die Ausbildung. Sie bietet Ausbildungsverantwortlichen sächsischer Unternehmen eine gute Gelegenheit, neue Ideen zu entwickeln und sich darüber auszutauschen, wie den aktuellen Herausforderungen auf dem Ausbildungsmarkt begegnet und gleichzeitig die betrieblichen Interessen und Lernziele gewahrt werden können. 

Wie man es auch dreht und wendet, ob es „Digitalisierung“, „Industrialisierung“ oder „Wertewandel“ heißt – es geht letztlich darum, die Ausbildung erfolgreich durchzuführen. Und dabei sind alle beteiligten Akteure gefragt. Allen voran, Sie.

Denn Sie als Ausbildender setzen sich mit den berufsschulischen Leistungen auseinander. Sie müssen arbeitsrechtlich auf dem Neuesten Stand sein. Sie sollten mental immer auf der „Höhe“ sein und Sie sollten ein „Auge dafür“ haben, wenn die Leistungen der Azubis in Schieflage geraten.

Unter dem Motto „AUS BILDUNG – MEHR MACHEN“ wollen wir in diesem Jahr all diese relevanten Themen beleuchten und gemeinsam mit Ihnen erörtern. Die bsw – Beratung, Service & Weiterbildung GmbH lädt Sie dazu herzlich zum 31. Ausbilderforum am 24.04.2019 ins Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft, Rudolf-Walther-Str. 4, 01156 Dresden ein! 

Impulsvortrag und Workshop-Angebot (vor- und nachmittags)

Die Workshops (Dauer 2 h) finden jeweils einmal vor- und einmal nachmittags statt. Sie können also an 2 Workshops teilnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

zur Onlineanmeldung

Veranstaltungsflyer

Ansprechpartner

inhaltlich: 
Marco Pomsel

Telefon: 0351/4250258
E-Mail: marco.pomsel@bsw-mail.de

organisatorisch:
Gerd Richter

bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Rudolf-Walther-Straße 4 in 01156 Dresden
Telefon: 0351 4250227
Telefax: 0351 4250226
E-Mail: training-seminare@bsw-mail.de